Jupiter

Jupiter war bei den Römern die oberste Gottheit, der Gott der Ordnung, des Lichts und des Wetters. In der Astrologie gilt der Planet Jupiter als Glücksplanet und Erfolgsbringer. Jupiter steht dort für Expansion und Harmonie – kommen ungünstige Aspekte hinzu, sorgt er aber für eitles Verhalten, Krankheiten und Beschwerden sowie ganz allgemein für Unglück.

Post navigation