Edelsteintherapie

Viele Menschen haben chronische Leiden, die sie zwingen immer wieder zu verschiedenen Medikamenten zu greifen. Natürlich können sie auf diese Art und Weise Linderung erfahren, haben aber zugleich auch das Problem, dass Medikamente den Körper auf Dauer angreifen und ihm auch Schaden zufügen können, denn meist enthalten sie sehr viel Chemie, die der Körper abbauen muss. Eine Alternative dazu ist besonders bei chronischen Leiden, wenn man sein Heil in der Esoterik versucht, denn dort finden sich oftmals Wege, wie man die Medikamente umgehen kann und es einem dennoch besser geht.

Eine sehr verbreitete Methode ist zum Beispiel die Edelsteintherapie, bei der man sich die Wirkung verschiedener Heilsteine zu Nutze macht um so das Leiden zu lindern und vielleicht sogar ganz in den Griff zu bekommen, was durchaus möglich ist, je nach dem wie stark die jeweiligen Steine und die Erkrankung sind. Zwar gibt es bei Heilsteinen keine Garantie für das Gelingen der Therapie, doch es ist zumindest eine Möglichkeit, die man versuchen kann wenn einem daran gelegen ist dauerhaft wieder fitter zu werden ohne den Körper ständig der Belastung von Medikamenten aussetzen zu müssen. Gesund zu werden ist bei chronischen Leiden zwar meist gar nicht möglich, doch wenigstens eine Linderung kann man erreichen, und das macht oftmals schon sehr viel aus, besonders wenn man sehr unter seiner Krankheit leidet und man die Medikamente nur schlecht oder auch gar nicht verträgt, was doch recht oft der Fall ist, gerade wenn man auf dauerhafte Behandlung angewiesen ist um ein gesundes und normales Leben führen zu können.