Lykantropie

Das Wort Lykantropie stammt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie Tierverwandlung. Üblicherweise spricht man von Lykantropie, wenn sich ein Mensch in ein Tier verwandelt – bekannt vor allem aus Werwolf-Geschichten. Lykantropie wurde vielen Hexen im Mittelalter zum Verhängnis bzw war Anlass für zahlreiche Hexenprozesse, die dann auf dem Scheiterhaufen für die angeklagte “Hexe”  endeten.

Post navigation